infas Geodaten

Pionier und Trendsetter im Geomarketing

Schon unter dem Namen infas geodaten waren wir der Pionier bei der Erfassung und Berechung von Strukturen, Geometrien und Koordinaten sowie bei der Entwicklung der Mikrogeographie. Auch heute in Zeiten von Big (Open) Data setzen wir weiterhin Maßstäbe in Sachen Innovation, Präzision, Aktualität, Plausibilität und Integrationsfähigkeit von Geodaten sowie bei mikrogeographischen Daten und Anwendungen.

Ob Wohnort, Arbeitsort oder der Weg dorthin: Hatten Ende der 90er Jahre die Navigationssysteme noch nicht einmal flächendeckendes Kartenmaterial, so ist heute jedes Haus und jeder Kinderspielplatz zentimetergenau erfasst.

Der Trend geht hin zur kompletten dreidimensionalen Erfassung unserer Lebensräume. So lässt sich nicht mehr nur berechnen, wie viele Häuser und Haushalte sich im Umfeld einer Bahnanlage befinden, sondern auch wie hoch die Lärmbelastung vor, hinter und innerhalb der einzelnen Hausmauern ist.

Gerne beraten wir Sie und informieren Sie über die optimalen Daten- und Analyseoptionen zur Lösung Ihrer individuellen Aufgabenstellungen in Strategie, Marketing und Vertrieb. Einfach E-Mail senden oder anrufen unter: +49 (0) 228/74887-360.

Buchvorstellung: Neue Dimensionen in Data Science

Bei den Herausgebern, Dr. Barbara Wawzyniak und Michael Herter von infas 360, entstand die Idee zum Buch „Neue Dimensionen in…

Nachlese: 40 Jahre Geomarketing

Unter dem Motto Hello Geomarketing trafen sich die Datenexperten in Bonn zum 40-jährigen Jubiläum. Denn in der Bundesstadt wurden 1982…

Offenes Datenportal: Der Weg in eine neue Dimension

Ein Energieberater benötigt für eine wissenschaftliche Berechnung kurzerhand das Volumen von ganz bestimmten Gebäuden. Der Dachdecker wiederum braucht von einem…
Send this to a friend