Gebäude- und Haushaltsdaten für den Breitbandausbau

Hören Sie auf zu Raten und Fangen Sie an zu Planen

Bei der Planung von Breitband- bzw. Glasfasernetzen stehen Planer immer wieder vor der gleichen Fragestellung: Wie setzte ich das begrenzte Budget am sinnvollsten ein? Welche Gebäude schließe ich an das Netz an und welche Leitungsreserven muss ich einplanen? Zwar haben die Vermessungsämter mit ALKIS mittlerweile eine amtliche Basis für die Identifikation und Verortung von Gebäuden geschaffen, aber es fehlen Kontextinformationen bezüglich Einwohnern, Haushalten, potenziellen Wohneinheiten oder förderfähigen KMU.

CASA Breitband

Die Lücke zwischen Ansprüchen von Planern auf der einen und der amtlichen Datenrealität auf der anderen Seite schließt CASA Breitband. CASA Breitband beinhaltet Gebäudedaten für alle adressierbaren Gebäude in Deutschland die speziell für die Bedürfnisse des Breitband- bzw. Glasfaserausbaus entwickelt wurden.

Was beinhaltet CASA Breitband?

CASA Breitband beinhaltet verschieden Gebäudedaten bzw. Kontextinformationen, die ganz Individuell nach dem Baukastensystem für den Bedarf des aktuellen Planungsprojektes zusammengestellt werden können. Insgesamt gibt es vier Module, wobei innerhalb der Gebäudedaten und POIs beliebige Datenpunkte gewählt werden können

  • Modul Adressmaster (Amt + Telekomüberhang)
  • Modul Gebäudepunkte  (Koordinaten)
  • Modul Gebäudedaten (z.B. Anzahl Einwohne, Anzahl Haushalte, Wohneinheiten, förderfähige Klein- und Mittelständische Unternehmen usw.)
  • Modul POIs (z.B. Schulen, Polizei, öffentliche Verwaltung u.w.m.)

 

Gibt es einen Vorteil gegenüber amtlichem Adressen und Koordinaten?

Die Adress- und Koordinatensubstanz von CASA Breitband unterscheidet sich in drei wesentlichen Punkten von den amtlichen Daten der Vermessungsämter.

  1. Umfang
  2. Lage
  3. Flexiblere Lizenzmodelle

 

Wie werden die Gebäudedaten bereitgestellt?

Eine der Kerneigenschaften von CASA Breitband ist die hohe Flexibilität hinsichtlich der Art und Weise und des Umfangs in dem Gebäudedaten bereitgestellt werden. Generell können wir die Daten in allen Gängigen Formaten zur Verfügung stellen wie z.B. xls, csv, shp, klm u.v.m.

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Bitte kontaktieren Sie uns.

Autor: Tobias Gödderz

Mikrogeographie auf amtlicher Basis

Die neue Dimension statistischer Daten In der amtlichen Statistik liegen flächendeckende, aktuelle Daten fast ausschließlich nur bis auf Gemeindeebene (AGS8)…

B2B-Select: Die neue Online-Plattform für Firmenpotenziale & Adr …

Alle im Handelsregister eingetragenen Unternehmen und Vereine täglich aktualisiert: Vom Großkonzern über kleine und mittelständische Unternehmen bis hin zum Handwerksbetrieb…

Die Mutter aller Potenzialdaten

infas 360 gewinnt ein weiteres Bundesinstitut für die Nutzung ihrer Adresssubstanz mit den dazugehörigen Einwohner- und Haushaltszahlen. Das Bundesamt für…

Send this to a friend